Rückblick auf das traditionelle Weihnachtskonzert am 26.12.2016: Kantaten IV bis VI des Weihnachtsoratoriums von J.S. Bach

Wie in jedem Jahr erfreute die St. Marien-Domkantorei auch zum vergangenen Weihnachtsfest ihre Zuschauerschaft von nah und fern mit einem Weihnachtskonzert. Dieses Mal erklangen die Kantaten 4-6 des „Weihnachtsoratoriums“ von Johann Sebastian Bach. Es sangen die Kinder- und Jugendkantorei sowie die St. Marien-Domkantorei. Außerdem wirkt der Kinderchor mit, dessen jüngste Sängerinnen und Sänger gerade erst 6 Jahre alt waren. Damit standen Chorsängerinnen und -sänger im Alter von 6 bis 86 Jahren vor dem großen Publikum im Dom St. Marien Fürstenwalde und wurden von einem Orchester Berliner und Brandenburger Musiker unter der Leitung unseres Kantors KMD Georg Popp begleitet. 

Einige Impressionen sind in diesem kurzen Film festgehalten: 

Fotoshow Weihnachtskonzert am 26.12.2016, J. S. Bach "Weihnachts-Oratorium" BWV 248, Teil IV-VI

Fotoshow Weihnachtskonzert am 26.12.2016, J. S. Bach „Weihnachts-Oratorium“ BWV 248, Teil IV-VI

J. S. Bach "Weihnachts-Oratorium" BWV 248, Teil IV, Nr. 36 "Fallt mit Danken, fallt mit Loben" , Weihnachtskonzert am 26.12.2016

J. S. Bach „Weihnachts-Oratorium“ BWV 248, Teil IV, Nr. 36 „Fallt mit Danken, fallt mit Loben“ , Weihnachtskonzert am 26.12.2016

 

 

Die Kommentare sind geschlossen.