Rückblick auf das traditionelle Weihnachtskonzert am 26.12.2016: Kantaten IV bis VI des Weihnachtsoratoriums von J.S. Bach

Wie in jedem Jahr erfreu­te die St. Mari­en-Dom­kan­to­rei auch zum ver­gan­ge­nen Weih­nachts­fest ihre Zuschau­er­schaft von nah und fern mit einem Weih­nachts­kon­zert. Die­ses Mal erklan­gen die Kan­ta­ten 4–6 des "Weih­nachts­ora­to­ri­ums" von Johann Sebas­ti­an Bach. Es san­gen die Kin­der- und Jugend­kan­to­rei sowie die St. Mari­en-Dom­kan­to­rei. Außer­dem wirkt der Kin­der­chor mit, des­sen jüngs­te Sän­ge­rin­nen und Sän­ger gera­de erst 6 Jah­re alt waren. Damit stan­den Chor­sän­ge­rin­nen und -sän­ger im Alter von 6 bis 86 Jah­ren vor dem gro­ßen Publi­kum im Dom St. Mari­en Fürs­ten­wal­de und wur­den von einem Orches­ter Ber­li­ner und Bran­den­bur­ger Musi­ker unter der Lei­tung unse­res Kan­tors KMD Georg Popp beglei­tet. 

Eini­ge Impres­sio­nen sind in die­sem kur­zen Film fest­ge­hal­ten: 

Fotoshow Weihnachtskonzert am 26.12.2016, J. S. Bach "Weihnachts-Oratorium" BWV 248, Teil IV-VI

Foto­show Weih­nachts­kon­zert am 26.12.2016, J. S. Bach "Weih­nachts-Ora­to­ri­um" BWV 248, Teil IV-VI

J. S. Bach "Weihnachts-Oratorium" BWV 248, Teil IV, Nr. 36 "Fallt mit Danken, fallt mit Loben" , Weihnachtskonzert am 26.12.2016

J. S. Bach "Weih­nachts-Ora­to­ri­um" BWV 248, Teil IV, Nr. 36 "Fallt mit Dan­ken, fallt mit Loben" , Weih­nachts­kon­zert am 26.12.2016

 

 

Die Kommentare sind geschlossen.