Neuhardenberg

| Keine Kommentare

Am Sams­tag, den 12. Juli sang die St. Mari­en-Dom­kan­to­rei im Rah­men eines fest­li­chen Got­tes­diens­tes in der Schin­kel-Kir­che in Neu­har­den­berg. Vie­le Chor­sän­ge­rin­nen und -sän­ger ver­ban­den dies mit einem gemein­sa­men Aus­flug in die Gegend um Neu­har­den­berg und in den Oder­bruch. U.a. wan­del­ten sie auf den Spu­ren des noch jun­gen Schin­kel (z.B. Schin­kels Mol­ken­haus in Bär­win­kel, Schin­kel­scher Guts­hof in Beh­len­dorf), besuch­ten die Klos­ter­kir­che in Alt­fries­land sowie die Bock­wind­müh­le in Let­schin, GT Wil­helm­saue.

Hier eini­ge foto­gra­fi­sche Impres­sio­nen (Weite­re Fotos die­ses Tages sind hier und exklu­siv für die Chor­mit­glie­der, die sich auf unse­rer Web­seite regis­triert haben, zu sehen.):

 

%d Bloggern gefällt das: