Neuhardenberg

| Keine Kommentare

Am Samstag, den 12. Juli sang die St. Marien-Domkantorei im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes in der Schinkel-Kirche in Neuhardenberg. Viele Chorsängerinnen und -sänger verbanden dies mit einem gemeinsamen Ausflug in die Gegend um Neuhardenberg und in den Oderbruch. U.a. wandelten sie auf den Spuren des noch jungen Schinkel (z.B. Schinkels Molkenhaus in Bärwinkel, Schinkelscher Gutshof in Behlendorf), besuchten die Klosterkirche in Altfriesland sowie die Bockwindmühle in Letschin, GT Wilhelmsaue.

Hier einige fotografische Impressionen (Weitere Fotos dieses Tages sind hier und exklu­siv für die Chor­mit­glie­der, die sich auf unse­rer Web­seite regis­triert haben, zu sehen.):

 

%d Bloggern gefällt das: