Neues in der Chronik der Domkantorei

Wie­der ist die Chro­nik der Dom­kan­to­rei inhalt­lich ein wenig gewach­sen. Das lang­jäh­ri­ge Kan­to­rei­mit­glied Dr. Gün­ther Krebs trug mit eini­gen Bil­dern eines beson­de­ren Auf­trit­tes der Kin­der- und Jugend­kan­to­rei im Geschwis­ter Scholl-Gym­na­si­um im  Jahr 1992 dazu bei. Pas­send zu die­sen Bil­dern, die zu einem ein­drucks­vol­len Pan­ora­ma mon­tiert wer­den konn­ten, wur­de auch eine  Text­pas­sa­ge unse­res ehe­ma­li­gen Kan­tors, Herrn KMD i.R. Wolf­gang Kahl, aus sei­nem Buch "Wer sich die Musik erkiest…" dazu ergänzt. Hier geht es direkt zur Chro­nik der St. Mari­en-Dom­kan­to­rei.

Die Kommentare sind geschlossen.