Kinderchor

Cornelia Popp mit ihrem Mann KMD Georg Popp

Cornelia Popp mit ihrem Mann KMD Georg Popp

Mit Beginn der Schulzeit wechseln die Kinder vom Spatzenchor zur zweiten Gruppe, dem Kinderchor. Die „Kleinen“ finden durch ihr gutes Gedächtnis, ihre schnelle Auffassungsgabe und die Lust an Bewegung und Darstellung oft einen direkten Zugang zu Texten und Melodien.

Kleinere Aufgaben wie Gottesdienstsingen oder einmal jährlich Mitgestalten einer Kirchenmusik, Kurrende- und Altensingen werden von dieser Gruppe gern übernommen.

Seit 2003  hat Cornelia Popp, die Frau von KMD Georg Popp, die Leitung dieser Gruppe übernommen.

Ein Auflistung der Gottesdienste, in denen der Kinderchor singt, ist im Veranstaltungskalender zu finden.

Weitere Bilder vom Kinder- und Spatzenchor sind in der Galerie zu finden.