Domsingstunde

Die Domsingstunden finden jeweils donnerstags, ein Mal im Monat im Dom St. Marien statt

Die Domsingstunden finden jeweils donnerstags, ein Mal im Monat im Dom St. Marien statt

Für all jene, denen das Singen in der St. Marien-Domkantorei zu anspruchsvoll und schwierig ist, oder die nicht so viel Zeit erübrigen können, gibt es seit Anfang 1996 das Angebot der einmal monatlich stattfindenden Domsingstunde. Hier werden in zwangloser Runde Kanons sowie der jeweiligen Jahreszeit angepaßte  weltliche und geistliche Lieder gesungen.

Die Domsingstunden finden monatlich (außer im Juli), immer am Donnerstag von 15.00  bis 16.00 Uhr im Gemeinderaum des St. Marien-Doms (im Erdgeschoß) statt. Die genauen Termine können dem kirchenmusikalischen Jahresplan, der im Dom ausliegt, entnommen werden.