Domkantorei eröffnet Kirchenmusiken in Brandenburg/Havel

| Keine Kommentare

Die St. Marien-Domkantorei gestaltete in diesem Jahr den Auftakt der beliebten Kirchenmusiken-Reihe in den Stadtkirchen St.Katharinen und St. Gotthardt und dem Dom St. Peter und Paul in Brandenburg/Havel.
Am vergangenen Samstag, dem 12. April 2014, sang die Domkantorei Fürstenwalde um 17:00 Uhr in der St. Gotthardtkirche in Brandenburg/Havel im Rahmen eines Chorkonzertes einige Pas­si­ons­lie­der und Motetten sowie die „Lukas-Passion“ von Heinrich Schütz. Die Kantorei stand unter der Leitung ihres Kantors KMD Georg Popp, der zudem den Part des Evan­ge­lis­ten sang. Unterstützt wurde er von Paul-Simeon Popp aus Münster in der Rolle des Christus.

%d Bloggern gefällt das: